Informationen der Stadt!

Pressemitteilung

16.03.2020             12:00 Uhr

Corona-Virus:

Stadt Raguhn-Jeßnitz verlängert Schutzmaßnahmen – Schließung von Gebäuden

 

Aufgrund der aktuellen Lage ist die Ausbreitung des Corona-Virus unbedingt einzudämmen. Dazu nutze ich alle mir zur Verfügung stehenden Mittel und lege mit sofortiger Wirkung Folgendes fest:

 

Die verfügte Schließung kommunaler Gebäude, die bereits zum 13.03.2020 in Kraft getreten ist, wird bis einschließlich 13.04.2020, 24 Uhr, verlängert. Dies betrifft im Besonderen:

 

-        die Bibliothek in Raguhn

-        die Vereins- und Mehrzweckräume der Begegnungsstätte in Raguhn

-        die Trauerhallen der Friedhöfe

-        alle sogenannten Gemeindeämter, Dorfgemeinschaftsräume und Kulturräume in kommunaler Trägerschaft,

-        die städtischen Sportstätten sowie Turnhallen der Grundschulen in Raguhn und Jeßnitz sowie die Aula der Grundschule Raguhn

-        Sporträume in Kindertageseinrichtungen

-        sowie im Allgemeinen Vereinsräume, die sich in kommunalen Objekten befinden.

 

Damit  ist auch die Nutzung der genannten Gebäude durch Vereine und Privatpersonen untersagt. Veranstaltungen und Feierlichkeiten dürfen in den Objekten nicht durchgeführt werden. Die Stadt Raguhn-Jeßnitz wird bei Zuwiderhandlungen ihr Hausrecht ausüben und Verstöße ahnden.

 

Auch der Gutspark in Altjeßnitz ist von diesen Maßnahmen betroffen. Der Saisonstart und somit die Öffnung des Parks wird auf unbestimmt Zeit verschoben.

 

Die Rathäuser an den Standorten Raguhn und Jeßnitz (Anhalt) bleiben für den Besucherverkehr ab sofort geschlossen. Es ist mein Bestreben, die Arbeitsfähigkeit der Stadtverwaltung so lange wie nur möglich, aufrecht zu erhalten. Ziel ist, das Infektionsrisiko auch für die Mitarbeiter/innen in Grenzen zu halten.

Nutzen Sie bitte die Möglichkeit, den für Ihr Anliegen zuständigen Mitarbeiter telefonisch zu kontaktieren und mit diesem abzustimmen, ob Ihr persönliches Erscheinen tatsächlich dringend erforderlich ist. Anträge und Formulare senden wir Ihnen auch gern per E-Mail zu oder per Post. Fragen können Sie auch gern schriftlich an die Mitarbeiter richten. Idealerweise nutzen Sie dafür die E-Mail-Adresse: info@raguhn-jessnitz.de oder senden Ihr Anliegen per Post an „Stadt Raguhn-Jeßnitz, Rathausstraße 16, 06779 Raguhn-Jeßnitz.

Zugleich bitte ich Sie, möglichst keine Bargeldzahlungen mehr in den Rathäusern vorzunehmen. Nutzen Sie die Möglichkeit der Überweisung unter Angabe eines für uns nachvollziehbaren Verwendungszwecks. Wir teilen Ihnen auf Nachfrage dazu gern unsere Bankverbindung mit. Die zentrale Rufnummer der Stadtverwaltung lautet: 034906-412 0.

Rückfragen zur eingerichteten Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen richten Sie bitte an unsere Hotline, die Sie unter Telefonnummer: 034906-41215 erreichen zu folgenden Zeiten:

Montag, 9.00 bis 12.00 Uhr

Dienstag, 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie 14.00 bis 17 Uhr

Mittwoch, 9.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstag, 9.00 bis 12.00 Uhr sowie 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Freitag, 9.00 bis 12.00 Uhr.

Anfragen und Anträge zur Notbetreuung richten Sie gern schriftlich an Kindereinrichtungen@raguhn-jessnitz.de 


 Zur Durchführung von Veranstaltungen wird auf die Vorgaben aus dem „Erlass des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration zur Durchführung von Großveranstaltungen ab dem 11. März 2020“ hingewiesen:

https://ms.sachsen-anhalt.de/fileadmin/Bibliothek/Politik_und_Verwaltung/MS/MS/Presse_Corona/erlass_zur_durchfuehrung_von_Vernastaltungen_12_03_2020.pdf

sowie auf den Erlass vom 15.03.2020 verwiesen.

https://www.sachsen-anhalt.de/fileadmin/Bibliothek/Politik_und_Verwaltung/StK/STK/Startseite_pdf_Dokumente/Vorprotokoll_024._Sonder_13.03.2020_Coronavirus.pdf

 

Darüber hinaus prüft die Stadt je nach aktueller Lage, ob meldepflichtige Veranstaltungen unabhängig von der voraussichtlichen Teilnehmer-/Besucherzahl genehmigt werden.

Ich appelliere an alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, überlegen Sie gut, ob Sie private Feiern durchführen. Es gilt, das Infektionsrisiko zu senken und Ansteckungen besonders gefährdeter Personen (Chronisch Erkrankte, ältere Mitbürger) zu verhindern.

Über aktuelle Entwicklungen und weiterführende Maßnahmen informiere ich zu gegebener Zeit.

 

Gez. Marbach

Marbach

Bürgermeister


INFORMATIONEN ZUR FUSSBALL-FERIENSCHULE

18.03.2020

 

Lieber Eltern und Spieler,

 

zum Schutz der Spieler, Eltern und Trainer auf Grund der aktuellen Lage und der Anordnungen der Landesregierung ist es derzeit nicht möglich und auch nicht gewollt die Fussball-Ferienschule wie geplant in den Osterferien durchzuführen. Wir stehen in engem Kontakt mit dem Veranstalter und geben euch so bald als möglich bescheid, wenn wir Informationen bezüglich eines Ausweichtermins erhalten!

Liebe Eltern, liebe Kinder,

 

fussball-ferienschule und der SV Kickers Raguhn1912 e.V. bieten auch 2020 allen sportlich begeisterten Fußballern ein attraktives Ferienangebot. Angeboten wird wieder ein Fußballcamp. Diesmal allerdings in den Osterferien vom 06.04.- 09.04.2020.
Dazu sind alle Mädchen und Jungen von 6-18 Jahren natürlich wieder zum Kicken eingeladen.

Das Fußballcamp findet auf der Sportanlage des SV Kickers Raguhn 1912 e.V. statt und trainiert wird auf dem Rasenplatz.
Hier erwarten die Teilnehmer/innen Übungen zum Passen, Dribbling und natürlich Torschuss. Neben Wettkampfübungen, dem Training einiger Spezialschüsse, darf natürlich ein abschließendes Turnier, sowie das >Eltern-Kind-Spiel< nicht fehlen.

Alle Teilnehmer/innen erhalten
» FFS Fußball Trikot (Individualisierung möglich)

 

» eigene Trinkflasche oder Sportbeutel

 

» individueller Leistungscheck mit Gruppenfoto

 

» täglich gemeinsames Mittagessen

 

» ganztägig freie Getränke
» Betreuung & Programm von 9-16 Uhr

 

» 2 Trainings- oder Spieleinheiten pro Tag

 

» qualifizierte und pädagogisch geschulte Trainer

 

» Training in kleinen leistungsstarken Gruppen

 

» 1A Trainingsequipment

 

Bis 31.12.2019 direkt über fussball-ferienschule anmelden und 20,00€ im Frühbucher sparen.

 


02.07.2018

 

WIR SUCHEN DICH!!!

 

Die neue Saison steht im Nachwuchs in den Startlöchern. Noch genießen zwar alle die wohl verdienten Ferien, aber schon bald wird wieder gekickt.

 

Und hier kommst du ins Spiel!!

 

Im Nachwuchsbereich sucht der SV Kickers Raguhn begeisterte Kinder die sich zusammen mit uns auf Balljagd begeben wollen.

Eine gepflegte Sportanlage, viele andere Gleichgesinnte sowie engagiere Trainer und Übungsleiter erwarten dich bei uns.

 

Wenn du Lust hast bei uns zu spielen, wenn du deine Fähigkeiten bei uns einbringen und verbessern möchtest, dann melde dich!!

 

Du erreichst unseren Nachwuchsleiter Kai unter der Telefonnummer 0179 - 6741241. Er wird dir dann sagen können, wann und wo die deinem Alter entsprechende Mannschaft trainiert.

 

Du kannst, damit wir uns gegenseitig kennen lernen können ein zweiwöchiges Probetraining machen. Dabei wirst du feststellen, ob das Fußballspielen bei uns etwas für dich ist.

 

Also keine Scheu und einfach vorbeikommen. Wir freuen uns auf dich!

 

Mit sportlichen Grüßen

SV Kickers Raguhn 1912 e.V.